Stubenhocker an die Luft bringen: Ingress im Urlaub

Der Sommer ist da und jeder möchte eigentlich endlich „vor die Tür“ – naja, fast alle, wir erleben das ja selbst. Viele Kinder, die Dank der Prägung von Freunden, Schule und Medien heute auch ein Handy besitzen, ziehen es häufig vor, mit diesem Gerät die kostbare Freizeit zu verbringen. Zu allem Übel vielleicht noch in der Wohnung …

Wir haben hier jetzt die Lösung für unsere Hausgäste auf dem Ferienhof

Auf unserem Spielplatz steht ein Portal, das in dem Spiel Ingress (für IOS und Android) eine wichtige Rolle spielt. Man erobert in der virtuellen Welt nämlich strategische Punkte und sichert sich mit eroberten Schlüsseln und Abzeichen schöne Andenken an den Urlaub. Dazu muss man sich zu den „Portalen“ bewegen, die in der Geschichte eine Art Energieemitter darstellen. Mehr zur Geschichte und der Komplexität erfährst Du hier.

Der Trailer zum Spiel, das man auch hier spielen kann!


Ingress nutzt das heuseigene Kartenmaterial von GoogleMaps um die Landschaft, durch die sich der Spieler wirklich bewegen muss, zu generieren. An vielen Punkten wie an Sehenswürdigkeiten oder anderen Schauplätzen stehen in Städten und der Umgebung ‚Portale‘, die man hacken muss, übernehmen und verlinken kann. Durch bestimmte Aktionen im Spiel steigt dann der eigene „Level” und der Spieler erhält die Möglichkeit, bessere Gegenstände im Spiel nutzen zu können.
Ingress ist einfach gesagt ein riesiges Geocaching-Abenteuer mit Rollenspielelementen und so vielen tausend anderen Mitspielern, die sich unter freiem Himmel ein faszinierendes Spiel liefern.

Lust auf etwas mehr Informationen über das Spiel Ingress


Das Spiel selber stammt von Google, entwickelt wurde es allerdings von der Tochtergesellschaft Niantic Labs. Es ist werbefrei, kostenlos und hat keine InApp Käufe wie CandyCrush und andere populäre Titel.

Wenn Deine Kinder also lieber in der Bude hocken wollen – infiziert sie mit Ingress. Idealerweise schnappen Sie sich schon von ganz alleine das Rad und erkunden die Umgebung um zugleich viel über die Region zu erfahren. Dank GPS kann man eigentlich nicht schummeln und muss sich immer draußen bewegen – es macht höllischen Spaß!

Wir haben, wie schon oben angeschnitten ein Ingress Portal auf dem Spielplatz am Eingangsbereich – ideal für Agenten im Urlaub um sich immer mit Items zu versorgen.

Wir wünschen euch viel Spaß an der Küste,
Jürgen

2014-07-08T14:29:53+00:00